Pädagogische Anliegen

  • Kompetenz-, zukunfts- und medienorientierter Unterricht (zwei Computer mit Internetanschluss in jeder Klasse, Overheadprojektor, Beamer)

  • bedürfnisorientierte schulische Lernangebote im Unterricht und in der Freizeit

  • individueller und differenzierter Unterricht

  • reformpädagogische Ansätze

  • Gesundheits- und Bewegungsschwerpunkt (Bewegtes Lernen in einigen Klassen)

  • Vorschulklasse

  • Alternative Leistungsbeurteilung in der Grundstufe I (1. und 2. Klasse)

  • Englisch ab der ersten Schulstufe

  • Schulentwicklung zur ständigen Optimierung und Weiterentwicklung der Schulqualität

  • tägliche Lernstunden zur Wiederholung und Festigung der Lerninhalte

  • offene Freizeitphasen und freiwählbares Freizeitangebot (Kurs- und Workshopangebote im sportlichen, kreativen und musischen Bereich)